Home » General Health » Was ist Priligy-Medikament?

Priligy ist das Medikament zur Behandlung von Schwierigkeiten mit der männlichen Sexualfunktion wie Impotenz oder erektile Dysfunktion-ED. Priligy wirkt, indem es den Blutfluss zum Penis durch sexuelle Stimulation steigert, um einem Mann zu helfen, eine Erektion zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Priligy wird auch verwendet, um die Symptome einer vergrößerten Prostata (benigne Prostatahyperplasie-BPH) zu behandeln. Die Einnahme von Priligy-Medikamenten hilft bei der Linderung von BPH-Symptomen wie Schwierigkeiten beim Einleiten des Urinflusses, schwachem Strahl und häufigem oder dringendem Wasserlassen (einschließlich mitten in der Nacht).

Priligy wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt. Sie können Warnsignale wie Übelkeit, Schwindel oder Benommenheit verspüren, bevor Sie ohnmächtig werden. Dies verhindert, dass Sie stürzen und sich verletzen. Sie könneneinnehmen, Priligy ohne Rezeptwenn Sie an Erektionsstörungen leiden. Priligy soll wirken, indem es die glatte Muskulatur in Prostata und Blase entspannt. Es schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten wie HIV und Hepatitis.

 

Was ist der Wirkmechanismus von Priligy?

Das aktive Element in Priligy ist Dapoxetin, ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI). Es wirkt, indem es den Serotoninspiegel im Körper erhöht und eine verzögerte Reaktion in den Gehirnbereichen erzeugt, die die Ejakulation kontrollieren. Aus diesem Grund dauert es länger, um zum Orgasmus zu kommen,zu accutane deutschland mehr Vergnügen beim Geschlechtsverkehr.

 

Es wird empfohlen, 1-3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr eine Priligy Tablette einzunehmen. Nehmen Sie nicht mehr als eine PRILIGY-Tablette pro 24 Stunden ein, da das Risiko einer Ohnmacht besteht. Sie können Sildenafil auchbestellen onlineund es ist auch auf dem Markt erhältlich. Priligy ist ein Medikament, das mit oder ohne Nahrung eingenommen werden kann. Wenn Sie Priligy einnehmen, sollten Sie keinen Alkohol trinken.

 

Wer ist berechtigt, Priligy zu nehmen?

Nur Männern zwischen 18 und 64 Jahren, die seit mindestens sechs Monaten eine PE haben, wird die Einnahme von Priligy empfohlen. Dies bezieht sich auf Männer, die innerhalb von zwei Minuten nach der Penetration ejakulieren. Es sollte nicht von Männern mit Herzerkrankungen, Blutgerinnungsproblemen, einer Neigung zur Ohnmacht oder der Einnahme bestimmter Medikamente angewendet werden. Sie können auchkaufen, tadalafil ohne rezept Medikamente vonda sie auch die gleichen Wirkungen haben.

 

Andere Arzneimittelwechselwirkungen mit Priligy

Wie bei jedem Medikament kann Priligy mit anderen interagieren. Antidepressiva, Medikamente gegen Nieren- oder Lebererkrankungen, Blutverdünner und Personen, die zu extremer Dehydration neigen, sollten Priligy nicht zusammen einnehmen. Priligy interagiert mit mehreren anderen Medikamenten. Sie sollten wissen, dass Sieeinnehmen Tadalafil auch ohne Rezeptkönnen.

Wichtige Informationen zu Priligy

Es ist am besten, während der Einnahme von Priligy keinen Alkohol zu trinken, da dies einige Nebenwirkungen verschlimmern und die Wirksamkeit der Therapie beeinträchtigen kann. Priligy ist nur ein Pflaster, kein dauerhaftes Heilmittel für Ihr Erektionsproblem. Priligy kann die grundlegenden Ursachen von PE aufgrund der komplizierten Art des Auftretens nicht angehen. Sie können Levitrabestellen alle diese Medikamente online. Es ist am effektivsten, wenn es in Verbindung mit Verhaltensansätzen und in einigen Situationen mit Beratung oder Psychotherapie verwendet wird.

Published at: Recent Health Articleshttp://recenthealtharticles.org

Article Source

About

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *